1. Arbeitseinsatz 2019 – Die Saison kann kommen!

Wir sind in erster Linie Segler, klar. Aber wir sind auch ein Verein – eine Gemeinschaft von Begeisterten für den Segelsport. Und wir haben unsere eigenen Vereinsanlagen. Anlagen, die gepflegt, gewartet und unterhalten werden wollen.

Aus diesem Grund gibt’s bei uns den Arbeitsdienst, der mehrmals im Jahr stattfindet und bei dem wir uns als Verein darum kümmern, dass unsere Anlagen benutzbar bleiben und den jeweils geltenden Vorschriften genügen.

Am Samstagmorgen war’s wieder mal soweit – der erste Arbeitsdienst für dieses Jahr stand an. Erledigt wurden viele Arbeiten auf dem Vereinsgelände: Der Zugang zum Schwimmsteg hat eine neue Lauffläche bekommen, die Elektroverteilung an der Steganlage wurde mit ES-Steckern ausgestattet und am Zufahrtstor wurde ein neuer Sichtschutz angebracht, weil der alte doch ziemlich mitgenommen war …

Wir sehen uns am 6. April …

Und die Windenanlage, die wir fürs Slippen brauchen, ist auch wieder einsatzbereit. Dem Abslippen am 6. April steht also nichts im Wege … 😉

Impressionen vom Arbeitseinsatz am 9. März