Unser Verein

Der ESV Hansa Lübeck wurde 1960 als Sportverein der Eisenbahner in Lübeck gegründet. Und zunächst waren überwiegend Eisenbahner als Mitglieder zu verzeichnen. Heute ist der Anteil von Nichteisenbahner in unserem Verein ebenso stark vertreten wie Eisenbahnangehörige.  Es reicht, auch mal mit der Bahn zu fahren, wenn man bei uns Mitglied werden will.

Aus dem Hautverein entstand sieben Jahre nach der Gründung die Wassersportabteilung, die mittlerweile ein fester Bestandteil des ESV Hansa Lübeck geworden ist. Ziemlich genau 50 Jahre ist das mittlerweile her und es hat sich in diesen Jahren natürlich viel getan. Das Club-Gelände wurde erschlossen, Steganlagen gebaut und erweitert, Boote angeschafft und verkauft, das Clubheim fortlaufend modernisiert und, und, und.

 

Was unseren Verein ausmacht, ist die Kameradschaft untereinander und das gemeinsame Miteinander. Hier fragt niemand, woher du kommst, was du machst und wie groß oder klein dein Boot ist (okay, es muss zwischen die Dalben passen und darf hinten nicht überstehen). Dafür kannst du sicher sein, einen lebendigen Verein zu erleben.

Weil wir Vertreter aus ganz unterschiedlichen Berufen in unseren Reihen haben, können wir viel selbst machen und tun das auch.

Das hat einige positive Effekte. Erst einmal macht es Spaß, gemeinsam was zu schaffen (z.B. beim gemeinsamen Auf- oder Abslippen), wenn’s klappt, kann man zu Recht stolz sein und nicht zuletzt hält dieses Engagement die Kosten überschaubar.

Wie praktisch alle (Segel-)Vereine haben auch wir ein Nachwuchsproblem. Unsere Mitglieder werden immer älter, jüngere kommen kaum nach. Dabei ist Segeln eine der schönsten Freizeitbeschäftigungen überhaupt. Im völligen Einklang mit der Natur, nur getrieben durch die Kraft des Windes von einem Ort zum andern zu kommen, ist eine wunderbare und unglaublich entschleunigende Erfahrung.

 

Wenn ihr diese Erfahrung mal selbst machen oder euren Kindern diesen besonderen Sport ermöglichen wollt (unsere Jugendabteilung hat immerhin sechs eigene Optis und eine Jolle), freuen wir uns darauf, euch in unserer Messe zu begrüßen.