Kontakt / Impressum

Dies ist der Webauftritt des

Eisenbahner Sportverein Hansa Lübeck e.V.
– Wassersportabteilung –

vertreten (V.i.S.d.P.) durch den Abteilungsleiter, Klaus- Peter Herrwaldt.

Steuernummer:   22 907 2808

DSV Register-Nummer:   SH 051

LSV und SVHS Vereins-Nummer:   70344


Du hast Fragen, Wünsche oder brauchst Infos? Dann schreib uns einfach:


Haftung für Inhalte

Als Betreiber der Seiten sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Die Inhalte der Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Haftung übernehmen.

Dies gilt insbesondere für Inhalte externer Seiten, die über auf unserer Website angebrachte Verlinkungen erreicht werden können. Obwohl wir diese inhaltlich kontrolliert haben, können wir keine Garantie für die dauerhafte Richtigkeit oder Qualität der dort hinterlegten Inhalte übernehmen. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten der von unserer Site via Hyperlink erreichbaren Seiten.

Laut Urteil des LG Hamburg vom 12. Mai 1998 (AZ 312 0 85/98) sind Anbieter von Webseiten nämlich auch für Inhalte von Internetseiten verantwortlich, die durch direkte Hyperlinkverbindung erreicht werden können, sofern man sich nicht ausdrücklich von den Inhalten distanziert. Dies haben wir hiermit ausdrücklich getan.

(Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – „Haftung für Links“ / Landgericht Hamburg)

Datenschutzerklärung

Danke für dein Interesse an unserem Verein. Die Wassersportabteilung des  Eisenbahner Sportvereins Hansa Lübeck e.V. (Im Folgenden ESVHL) räumt dem Datenschutz einen hohen Stellenwert ein. Die Nutzung unserer Webseiten ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Für den Fall, dass du besondere Angebote unserer Webseite nutzen willst (z.B. das Kontaktformular), kann eine Verarbeitung personenbezogener Daten nötig werden. Wir werden in diesem Fall jedoch generell vorher deine Einwilligung einholen.

Solche Verarbeitung personenbezogener Daten (z.B. Name, Telefonnummer, E-Mailadresse u.a.) erfolgt immer in Übereinstimmung mit den für den ESVHL geltenden Datenschutzbestimmungen des Landes Schleswig-Holstein. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir dich über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten und über die dir in diesem Zusammenhang zustehenden Rechte informieren.

Wir haben als für die Verarbeitung Verantwortliche technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um einen möglichst lückenlosen Schutz der übertragenen Daten zu gewährleisten. Trotzdem können wir keine 100%ige Garantie für die Sicherheit der Übermittlung von Daten über das Internet geben. Deshalb besteht grundsätzlich auch die Möglichkeit, uns personenbezogene Daten auch auf anderen Wegen (z.B. Post, Telefon etc.) mitzuteilen.

 

Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen im Sinne der DS-GVO

 

Eisenbahner Sportverein Hansa Lübeck e.V – Wassersportabteilung
Vertreten durch den Abteilungsleiter Klaus Peter Herrwaldt
Zur Teerhofsinsel 5a
23554 Lübeck
Deutschland

Tel.: +49 451 26990
E-Mail: info@esvhl.de
Website: www.esvhl.de

 

Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen
Bei jedem Zugriff auf die internetseite(n) des ESVHL werden u. U. eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen in den Logfiles des Servers gespeichert.

Diese Informationen können zum Beispiel sein:

  • Name der abgerufenen Datei
  • die verwendeten Browsertypen und Versionen
  • das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem
  • die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer)
  • die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden
  • das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite
  • eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse)
  • der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems
  • sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen (z.B. ob die Übertragung erfolgreich war und welche Datenmenge übertragen wurde).

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht der ESVHL keine Rückschlüsse auf den einzelnen Besucher unserer Webseiten. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um

  • die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern und zu optimieren,
  • die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie
  • um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen.

Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch den ESVHL daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Verein zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und nicht mit anderen Daten zusammengeführt.

 

Kontaktmöglichkeit über die Internetseite
Unsere Internetseite enthält aufgrund gesetzlicher Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Verein bzw. unserer Abteilung sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen. Dazu gehört auch eine E-Mail-Adresse. Wenn du per E-Mail oder über ein Kontaktformular freiwillig Kontakt mit uns aufnimmst, werden die von dir übermittelten personenbezogenen Daten automatisch (z.B. für die Bearbeitung oder Kontaktaufnahme zu dir) gespeichert. Diese personenbezogenen Daten werden immer nur für den angegebenen Zweck gespeichert, nicht an Dritte weitergegeben und nach Erreichen des Zwecks der Speicherung wieder gelöscht.

Betroffenenrechte
Sofern die jeweiligen Tatbestandsvoraussetzungen vorliegen, hast du das Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO), Berichtigung (Art. 16 DS-GVO), Löschung (Art. 17 DS-GVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO), Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO) und auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DS-GVO).

Zur Wahrnehmung dieser Rechte kannst du dich jederzeit an die Abteilungsleitung bzw. den für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

Für den Verein gilt :
Soweit sich die Erhebung personenbezogener Daten der Mitglieder auf die Notwendigkeit zur Begründung einer Mitgliedschaft oder auf ein „berechtigtes Interesse“ des Vereins/Verbands zur Erfüllung seiner satzungsmäßigen Aufgaben beschränkt, entfällt das Erfordernis ausdrücklich erklärter Einwilligung der betroffenen Person in die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten [vgl. Art. 6 Abs. 1 lit. b) und lit. f) DSGVO].